Was kann man von Norwegen erwarten?

Wilde Küsten, unberührte Natur, tiefblaue Seen, riesige Lachse, hohe schneebedeckte Berge, tosende Wasserfälle, unendliche Weiten, endlose Hochebenen, atemberaubende und spektakuläre Landschaften – all dies sind Begriffe, die man spontan mit Norwegen oder besser gesagt dem Königreich Norwegen verbindet.

Land der Superlative

Das Land der Fjorde ist ein Land der Superlative. Den weltweit längsten Straßentunnel, die längste Hängebrücke der Welt, den größten Steinstaudamm aller Länder der Welt oder die größte Skisprungschanze der Welt – all das findet man im Land mit der, hinter Kanada, zweitlängsten Küstenlinie der Welt. Ein attraktives und beliebtes Reiseziel ist das westlichste Land der skandinavischen Halbinsel noch dazu. Nicht nur für Angler, Wanderer und Naturliebhaber, sondern ebenso für Schneebegeisterte und Kulturfans. Norwegen bietet für jeden etwas und so ist es kein Wunder, dass es jährlich Millionen von Touristen anzieht. Per Auto, Fähre oder Flugzeug – das Land mit gut 5 Millionen Einwohnern ist einfach zu erreichen. Auch sprachliche Barrieren sollte es für Touristen kaum geben, denn mit Englisch kommt man bestens zurecht. Viele Norweger sprechen sogar Deutsch, vor allem in Hotels und Touristenzentren. Während heutzutage Englisch erste Fremdsprache in Schulen ist, war dies bis in die 1950er Jahre Deutsch. Einziger kleiner Nachteil für Touristen ist das Fehlen des Euros. 1972 und 1994 gab es eine Volksabstimmung über den Beitritt in die EU und beide Male stimmten die Norweger mit „Nein“. Somit kann als Währung nur mit Norwegischen Kronen bezahlt werden, allerdings bekommt man an fast allen EC-Automaten mit den meisten Kreditkarten oder EC-Karten die lokale Währung ausgezahlt.

Was das Wetter angeht, was immer zum Hauptinteresse bei Touristen gehört, kann man dies nicht so pauschal sagen. Norwegen besteht aus so unterschiedlichen Regionen, so dass Urlauber, die zur gleichen Zeit unterwegs sind, völlig verschiedene Wetterbedingungen haben können. Zudem ist das Wetter in kaum einem anderen Land so schwer vorauszusagen wie in Norwegen.

Infos für Reisende

In den folgenden Artikeln finden sich zahlreiche Informationen zum Reiseland Norwegen, welche jedem einen ersten Überblick geben sollen, der eine Reise in den hohen Norden plant. Sie geben Auskunft über die attraktivsten Städte und Sehenswürdigkeiten die man im Land des Staatsoberhauptes Harald des V und seiner Frau Sonja zu Gesicht bekommt. Darüber hinaus werden die Haupt-Attraktionen des Landes sowie die einzigartige Fjordwelt beschrieben.

Auch Angler bekommen hier Tipps zu den besten Angelgebieten und Kasinofreunde Informationen, wo und was sie in Norwegen erwartet. Denn Glücksspiel ist in den größten Teilen Norwegens untersagt. Allerdings kann immer noch im Online-Kasino gespielt werden. Casumo casino ist sehr populär. Auf den weiteren Seiten finden sich aber auch allgemeine Infos zur Norwegischen Küche und einen kleinen Knigge, der Umgangsformen und Anstandsregeln der Norweger unter die Lupe nimmt. Damit sollten zukünftige Reisende bestens ausgerüstet sein, um dem einen oder anderen Fettnäpfchen aus dem Weg zu gehen und ihren Urlaub genießen zu können. In diesem Sinne „Tusen takk!“ (Vielen Dank!)